Berg- und Terroir-Wanderaufenthalt (3 Tage / 2 Nächte)

  • rando-terroir-3441662

Präsentation

BeschreibungLassen Sie sich verführen von einem Aufenthalt voller Aromen im Herzen des regionalen Naturparks Ballons des Vosges, wo die Natur auf Sie wartet.
Diese Wanderung oder der Spaziergang in Stern am Fuße der Vogesen ist eine Gelegenheit, einem reichen und gierigen Land und einer bukolischen Landschaft zu begegnen. Die Herstellung der schmackhaftesten Käsesorten und die Destillation köstlicher Schnäpse werden keine Geheimnisse für Sie bergen.

Die vorgeschlagenen Wanderungen oder Spaziergänge :
  • sind für jeden in guter körperlicher Verfassung geeignet
  • sind sternförmig angeordnet (die Routen beginnen am Hotel und führen zurück zum Hotel)
  • sind selbstgesteuert (Sie wandern selbstständig mit einer Karte und einer Routenbeschreibung)
Sie können die Route nach dem gewünschten Schwierigkeitsgrad auswählen:
  • 6 bis 8 km oder 2 bis 3 Stunden Gehzeit (halber Tag)
  • 12 bis 20 km, d. h. 4 bis 6 Stunden Gehzeit (ganztägig) 

Der Aufenthalt kann in einem Hotel Ihrer Wahl erfolgen:
  • Hotel Les Alisiers in Lapoutroie
  • Hotel Au Bois le Sire in Orbey
  • Hotel du Faudé in Lapoutroie
Dabei berücksichtigen wir Ihre Präferenz und die Verfügbarkeit des Hotels zu den gewählten Terminen.
ProgrammTAG 1 : Empfang im Hotel in einem der charmanten Dörfer des grünen Kantons (Orbey oder Lapoutroie) im Herzen des regionalen Naturparks Ballons des Vosges. Der Hotelbesitzer wird uns die möglichen Wanderrouten vom Hotel aus und die Wanderkarte geben. Abendessen. Unterbringung.

TAG 2 : Aufbruch zu einer herrlichen Wanderung oder einem Spaziergang, der für alle zugänglich ist. Das Lunchpaket erlaubt uns zu picknicken, wo und wann wir wollen. Wir befinden uns inmitten einer Mittelgebirgslandschaft, in der sich Täler, Wälder, Weiden und Wiesen vermischen und ein harmonisches Bild zeichnen. Die verstreuten Bauernhöfe und die friedlich auf den Wiesen grasenden Kühe erinnern uns daran, dass wir uns im Herzen eines landwirtschaftlich geprägten, großzügigen und schmackhaften Landes befinden, dessen Spezialität der berühmte Munsterkäse ist, den wir bei der Besichtigung der Käserei probieren können. Ein weiterer Reichtum des Ortes sind die Obstbäume: Äpfel, Birnen, Mirabellen, Pflaumen und Kirschen, die zur Herstellung von köstlichen Marmeladen und Kuchen, aber auch zur Destillation von parfümierten Schnäpsen verwendet werden. Wir halten in Lapoutroie an, um das Branntweinmuseum und seine bedeutende Sammlung von Gegenständen, die mit der Brennerei in Verbindung stehen, zu besichtigen oder um an der von der Brennerei organisierten Führung teilzunehmen. Die Entdeckung der lokalen Produkte wäre nicht komplett ohne ein köstliches Abendessen mit lokalen Spezialitäten. Unterkunft.

TAG 3: Ende des Aufenthaltes nach dem Frühstück.
GültigkeitperiodenGültig das ganze Jahr über, je nach Verfügbarkeit. Preise gültig vom 1. Januar bis 31. Dezember für das laufende Jahr.
Besonderen VerkaufsbedingungenNOTWENDIGE AUSSTATTUNG
Wanderschuhe, wasserfester Schutz und ein kleiner Rucksack für das Tagesgeschäft, Wasserflasche und Besteck.

Preise

Im Preis inbegriffen
  • 2 Übernachtungen mit Frühstück in einem Hotel
  • 1 Geschenkbox bei Ankunft
  • 2 Abendessen (Getränke nicht inklusive), davon eines mit lokalen Spezialitäten
  • 1 Lunchpaket zum Mitnehmen
  • Frei- und Sternwanderung Route
  • 1 Wandermappe (1 Exemplar für 1 bis 6 Personen) mit Karte und Beschreibung
  • Besuch des Branntweinmuseums oder der Destillerie und einer Käserei
  • PKW-Parkplatz (oder Bahnhofstransfer gegen Aufpreis möglich)
  • Reservierungsservice
Nicht im Preis inbegriffen
  • Speisen und Getränke, die nicht in der Preisliste aufgeführt sind
  • persönliche Ausgaben
  • Ausrüstung für die Wanderung
  • Kurtaxe
  • Preis ab :
    • 183 € pro Person
Séjour "randonnée bien-être et spa"
mail / nachricht
FICHE_INFO_SIMPLE_ECRIRE_MESSAGE
Felder mit einem * dürfen nicht leer gelassen werden
Ihre Anfrage
:
:
* :
* :
Meine Angaben
Laut Gesetz n° 78-17 vom 06. Januar 1978 der Nationalen Kommission für die Informatik und des Freiheitsrechtes (CNIL), bezüglich der Datenerfassung und der Freiheitsrechte (Artikel 36) kann der Betroffene Zugang fordern, so dass er die betreffenden Informationen berichtigt, ergänzt, klärt, aktualisiert oder löscht, falls diese ungenau, inkomplett, doppeldeutig oder abgelaufen sind. Die Sammlung oder die Benutzung, die Kommunikation oder die Erhaltung sind verboten. Um dieses Recht auszuüben, bitte es im Formular oben präzisieren.